Heile Ähnliches mit Ähnlichem

Tierhomöopathie

Gesundheit ist so individuell wie Dein Tier

Tierhomöopathie

… ist eine höchst individuell auf den Patienten abgestimmte Methode. Das spezifisch ausgewählte Mittel soll die Fähigkeit zur Selbstregulation des Körpers gezielt stimulieren und ihn in beim Ausgleich des Ungleichgewichts unterstützen.

Tierhomöopathie eignet sich hervorragend zur Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten wie etwa Allergien, Autoimmunerkrankungen, altersbedingten Beschwerden, Epilepsie, Hauterkrankungen, Herzbeschwerden, Inkontinenz, Krebs, Beschwerden von Magen und Darm,  Schwinschwangerschaft/ -mitterschaft, Verletzungen und vielem mehr.

Aufgrund des anderen Krankheitsverständnisses der Homöopathie kann sie auch parallel zu einer schulmedizinischen Behandlung zum Beispiel zur Linderung von Nebenwirkungen eingesetzt werden.

Nachdem wir einen Termin vereinbart haben (telefonisch oder per E-Mail), beginnen wir mit einem ausführlichen Gespräch (die Erstanamnese), in dem ich die aktuellen Beschwerden sowie die Krankengeschichte des Tieres aufnehme. Ich benötige hierzu so viele Informationen wie möglich, sofern diese vorliegen, um mir ein umfassendes Bild zu machen:

  • Bericht des behandelnden Tierarztes/ Tierärztin oder Überblick über die bisherige Therapie
  • bisherige Medikamentenverordnung
  • Impfpass

Auf Basis dieser Informationen erfolgt danach die Auswahl des homöopathischen Arzneimittels und eine ausführliche Ausarbeitung eines Therapieplans. Unter Umständen ist es wichtig, dass die schulmedizinische Medikation zunächst beibehalten wird. Selbstverständlich arbeite ich dabei gerne mit dem behandelnden Tierarzt zusammen.

Folgetermine

Zu Beginn der Behandlung ist in der Regel eine engmaschige Verlaufskontrolle notwendig, welche je nach Art und Schwere der Erkrankungen zwischen einer und vier Wochen liegen kann. Bei anhaltender Besserung und positivem Verlauf sind Rückmeldungstermine auch in größeren Abständen möglich (z.b. vierteljährlich).

Deine Notizen und Fragen besprechen wir gemeinsam an Folgeterminen, welche auch telefonisch oder per E-Mail statt finden können. Hierzu vereinbaren wir ebenfalls einen Termin. So kann ich mir die Zeit nehmen, mich vor unserem Gespräch nochmals in die Krankengeschichte und die Behandlung Deines Tieres einzulesen und mich entsprechend vorbereiten.

Was Euch erwartet

r

Stand März 2019

Die homöopathische Betreuung eines Tieres bedarf vor allem ausreichend Zeit und Ruhe. Um die Unterstützung der aktuell betreuten Tiere verantwortungsvoll aufrecht halten zu können, kann ich im Moment Neupatienten für homöopathische Betreuung nur auf der Warteliste vormerken.

Individuell. Aufmerksam.

Besondere Termine

Für manche Tiere kann es notwendig sein, auf besondere Bedürfnisse Rücksicht zu nehmen. Das gilt beispielsweise für Hunde, die aufgrund ihres Alters oder einer Erkrankung inkontinent sind oder für die Gewöhnung an neue, unbekannte Herausforderungen etwas mehr Zeit und Training in kleinen Schritten benötigen.

Für diese Hunde halte ich spezielle Termine frei, die nur nach vorheriger Rücksprache vergeben werden, um den hygienischen Anforderungen gerecht zu werden oder flexible Termineinheiten ohne Zeitdruck und viel Ruhe durchzuführen.

Tina Stopfer Tierphysiotherapie

Kontakt

Carl-Benz-Str. 2
68799 Reilingen

06205 3076776

info@pfotengymnastik.de

Termine nach Vereinbarung

Info

Datenschutz

AGB

Haftungsausschluss

Impressum