AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand 01.05.2020

Pfotengymnastik Tierphysiotherapie

Tina Stopfer

Carl-Benz-Str. 2

68799 Reilingen

Telefon: 06205 – 3076776

E-Mail: mail@pfotengymnastik.de

1.) Geltungsbereich

1.1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, für alle Angebote und Verträge  im Zusammenhang mit allen Verkäufen und Dienstleistungen einschließlich aller physiotherapeutischen Maßnahmen, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde“) mit Tina Stopfer abschließt. Sie sind Bestandteil des jeweiligen Vertrages. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn dies von Tina Stopfer ausdrücklich schriftlich bestätigt worden ist.

1.2) Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2.) Behandlungen

2.1.) Alle Behandlungen an Kleintieren von Tina Stopfer werden nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und nach den fachlichen Qualitätsgrundsätzen ausgeführt.

2.2) Ausgangspunkt für alle Leistungen ist neben einer hohen Qualität die zu jedem Zeitpunkt mögliche Erhaltung der Gesundheit des Tieres unter ständiger Beachtung des Tierschutzes.

2.3.) Tina Stopfer behält sich das Recht vor, wahlweise Aufträge anzunehmen oder abzulehnen. Die Leistungsausführung gemäß dem Auftrag des Kunden liegt im pflichtgemäßen Ermessen von Tina Stopfer.

2.4.) Tina Stopfer vereinbart mit ihren Kunden Termine zur Durchführung der Aufträge. Sofern der Kunde verhindert ist und einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen kann, ist er gehalten, mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin telefonisch abzusagen, damit dieser Termin neu vergeben werden kann. Ansonsten wird eine Gebühr für Nichterscheinen in Höhe von mindestens 31,50 Euro von Tina Stopfer erhoben.

2.5.) Sollte Tina Stopfer verhindert sein, wird der Kunde umgehend über diesen Umstand informiert und Tina Stopfer wird einen Ersatztermin stellen. Unkosten, die dem Kunden im Zusammenhang mit der Umbuchung des Termins entstehen, sind vom Kunden selbst zu tragen.

2.6.) Der Kunde versichert, dass sein Tier frei von ansteckenden Krankheiten oder Parasiten ist bzw. sich in entsprechender Therapie befindet. Andernfalls kann keine Therapie in den Räumlichkeiten von Tina Stopfer stattfinden.

2.7.) Alle Therapieeinheiten finden in den Räumlichkeiten von Tina Stopfer, Carl-Benz-Str.2, 68799 Reilingen statt. Hausbesuche erfordern eine gesonderte Absprache.

3.) Preise und Bezahlung

3.1.) Soweit zwischen Tina Stopfer und dem Kunden nichts anderes vereinbart ist, gelten die bei Tina Stopfer in der ausliegenden Preisliste ausgewiesenen Preise. Sie gelten grundsätzlich für alle Kleintiere.

3.2.) Der Leistungsumfang gemäß den einzelnen Angaben auf der Preisliste wird vor Durchführung des Auftrags vereinbart. Mehraufwendungen, deren Notwendigkeit sich im Sinne der unter vorstehender Ziffer II während der Durchführung des Auftrags ergeben, werden zwischen Tina Stopfer und dem Kunden vorab besprochen und vereinbart.

3.3.) Zu den gesondert entstehenden oder separat zu beauftragenden Leistungen gehören insbesondere: Vorbereitende Pflegemaßnahmen des Tieres, wie z. B. Säubern, Bürsten oder Kämmen oder die Entfernung von Parasiten.

3.4.) Sofern zwischen dem Kunden und Tina Stopfer nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, ist die Bezahlung des Auftrags nach Erbringung der Leistung unverzüglich und in bar oder per EC-Karte fällig.

3.5) Die 10er Karte ist beim Kauf in bar oder per EC-Karte zu zahlen und binnen 6 Monaten ab Kaufdatum einzulösen. Wird die Therapie vorzeitig beendet, verfallen eventuell verbleibende Termine. Eine Rückzahlung ist ausgeschlossen, es sei denn, das Tier ist verstorben. Der Nachweis muss durch eine entsprechende Bestätigung des Tierarztes erbracht werden.

4.) Veranstaltungen

4.1) Der Umfang der Leistung ergibt sich aus der Beschreibung der einzelnen Veranstaltung. Außerdem gelten die in den Anmeldebestätigungen gemachten Angaben.

Tina Stopfer, nachfolgend als Veranstalterin bezeichnet, behält sich ausdrücklich vor, aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen eine wesentliche Änderung der Seminarausschreibung zu erklären, über die der Teilnehmer/ die Teilnehmerin vor Antritt der Veranstaltung informiert wird. In diesem Fall hat der Teilnehmer/ die Teilnehmerin das Recht, innerhalb von 10 Tagen von der Veranstaltung zurückzutreten, und erhält unverzüglich die, sofern bereits gezahlte, Teilnahmegebühr zurückerstattet. Meldet er/sie sich nicht innerhalb dieser Frist ab, gilt die neue Leistungsbeschreibung stillschweigend als angenommen. Die Veranstalterin behält sich ebenfalls notwendige, kurzfristige sowie kleine Änderungen sowie zeitliche Verschiebungen vor.

4.2) Das Vertragsverhältnis zwischen der Veranstalterin und dem Teilnehmer/ der Teilnehmerin kommt durch die Anmeldung des Teilnehmers über das Anmeldeformular auf der Homepage der Veranstalterin als verbindliche Absichtserklärung und die schriftliche Anmeldebestätigung des Veranstalters zustande.

4.3) Nach erfolgtem Vertragsabschluss erhält der Teilnehmer/ die Teilnehmerin eine Anmeldebestätigung von Seiten der Veranstalterin. Die Seminargebühr ist bis spätestens 8 Wochen vor dem Seminartermin zu entrichten, sofern die Parteien keine abweichende, schriftliche Zahlungsvereinbarung vereinbart haben.

4.4) Der Teilnehmer/die Teilnehmerin kann zu jedem Zeitpunkt vor dem jeweiligen Seminarbeginn vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Rücktrittserklärung ist der Zeitpunkt des Einganges beim Veranstalter.

Im Falle eines Rücktritts werden folgende Stornierungskosten fällig:

  • bis 6 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn: 20% der Veranstaltungsgebühr
  • bis 4 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn: 30% der Veranstaltungsgebühr
  • bis 3 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn: 50% der Veranstaltungsgebühr
  • bei Rücktritt ab zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgt keine Rückzahlung

Nach Absprache mit der Veranstalterin kann eventuell ein Ersatzteilnehmer vom Teilnehmer gestellt werden. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet.
Dem Teilnehmer / der Teilnehmerin ist der Nachweis gestattet, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die vorgenannten Stornierungskosten ist. Die Veranstalterin ist berechtigt, die Stornierungskosten gegen bereits entrichtete Veranstaltungsgebühren aufzurechnen. Im Übrigen werden bereits entrichtete Veranstaltungsgebühren zurückerstattet.

4.5) Die Veranstalterin ist berechtigt, ohne Einhaltung einer Frist vom Vertag zurückzutreten, wenn der Teilnehmer/ die Teilnehmerin sich vertragswidrig verhält. Insbesondere gilt dies, wenn er/ sie das Ziel der Veranstaltung oder andere Teilnehmer gefährdet. Die Veranstalterin hat weiterhin das Recht, bis zu 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Veranstaltung aufgrund zu geringer Nachfrage nicht stattfindet. Bei Ausfall des Referenten ist ein Rücktritt jederzeit möglich, die Teilnahmegebühr wird dann umgehend erstattet.

5.) Haftung

5.1.) Der Tierhalter versichert mit seiner Beauftragung, dass es mit dem zu betreuenden Tier  bisher zu keinerlei Vorfällen gekommen ist, die bei einer Ordnungsbehörde zur Anzeige gebracht werden mussten.

5.2.) Der Kunde versichert mit der Auftragserteilung, dass der Hund haftpflichtversichert ist.

5.3.) Sollte das Tier im Zeitraum der Behandlung erkranken oder sich verletzen, wird der Kunde den jeweils betreuenden Tierarzt einschalten und aufsuchen. Die hierbei anfallenden Kosten sind ausschließlich vom Kunden zu tragen.

5.4.) Für Schäden oder Krankheiten, die das Tier während der Behandlungszeit erleidet, sei es in An- oder Abwesenheit des Kunden, wird Tina Stopfer nicht haftbar gemacht, es sei denn, Tina Stopfer hat die Schäden oder Krankheiten selbst vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Die Haftung von Tina Stopfer wird insoweit ausdrücklich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Im Falle einer bewiesenen Haftung von Tina Stopfer haftet Tina Stopfer im Rahmen einer bestehenden Betriebs-Haftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft.

5.5.) Tina Stopfer haftet nicht, wenn Schäden durch höhere Gewalt entstehen, wenn trotz Vorsichtsmaßnahmen das Tier während der Behandlungszeit entflieht und hieraus ein Schaden entsteht. Ferner entfällt die Haftung von Tina Stopfer in den Fällen, in denen durch den Einsatz von Hilfsmitteln trotz ausgewiesener Verträglichkeit Schäden entstehen oder wenn das Tier während der Behandlung trotz der diesbezüglichen Vorsichtsmaßnahmen verletzt wird.

5.6.) Das Tier ist vom Kunden unmittelbar nach der Behandlung auf etwaige Behandlungsmängel zu untersuchen, über die Tina Stopfer umgehend informiert werden muss. Spätere Beanstandungen können nicht anerkannt werden.

5.7.) Liegt ein von Tina Stopfer zu vertretender Mangel vor, der nicht umgehend korrigiert werden kann, ist Tina Stopfer zu zwei Nachbesserungen nach entsprechender Terminvereinbarung berechtigt, bevor Ersatzvornahmen oder Zusatzkosten etc. vom Kunden geltend gemacht werden können.

5.8.) Der Tierhalter oder sein Verfügungsberechtigter haften für sämtliche Schäden, die an Tina Stopfer, an Begleitpersonen, an Praxisausstattung und Praxiseinrichtung durch ihn oder sein Tier verursacht werden unmittelbar und in voller Höhe.

5.9) Die Haftung der Veranstalterin beschränkt sich auf Schäden, die von dieser vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Die Haftung wird ausgeschlossen für Schäden, die durch Dritte oder deren Hunde herbeigeführt werden. Die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung und in eigener Haftung. Der Teilnehmer/ die Teilnehmerin haftet für die von ihm/ ihr und/oder seinem/ihrem Hund verursachten Schäden.

6.) Datenschutz

6.1.) Die persönlichen Daten des Kunden werden von Tina Stopfer ausschließlich zu Dokumentationszwecken aufgezeichnet und gespeichert.

6.2.) Der Kunde willigt ein, per über besondere Ereignisse von Tina Stopfer per E-Mail oder postalisch informiert werden zu dürfen („Newsletter“).

6.3.) Der Kunde willigt der Veröffentlichung von Fotos seines Tieres auf der Homepage, der Facebook-Seite und dem Instagram-Profil von Tina Stopfer zu Werbezwecken zu, es sei denn, er widerspricht dem ausdrücklich.

6.4.) Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere bei der Nutzung der Homepage, sind separat unter www.pfotengymnastik.de/datenschutz einzusehen.

7.)  Gerichtsstand

Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche, die im Zusammenhang mit dem Auftrag des Kunden geltend gemacht werden, ist ausschließlicher Gerichtsstand Mannheim.

8.)  Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht oder nur teilweise rechtswirksam sein, bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt

Hundephysiotherapie Reilingen

Tina Stopfer

Praxis für Tierphysiotherapie

Kontakt

Du hast noch Fragen?

Telefon 06205-3076776

mail@pfotengymnastik.de